gelesene Bücher

2016

SANYO DIGITAL CAMERA

Nur noch gestrickt, Strickbücher und Anleitungen gelesen

2015

Rosenrot1

Januar

  • ich beginne mit dem Dosto „Die Brüder Karamasow“

Februar

  • ich lese weiterhin in den „Brüdern“

März

  • ich habe den Dosto endlich beendet!

April

  • „Familienbande“ von Michael Degen ****
  • „Stoner“ von John Williams *****

Mai

  • „Die unsichtbaren Stimmen“ von Carolina De Robertis **/*

 

2014

Seerose4a

Januar

  1. „Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand“ von Natasha Solomons ****
  2. „Alle Farben des Schnees/ Senter Tagebuch“ von Angelika Overath **
  3. „Die Moselreise“ von Hanns-Josef Ortheil ****
  4. „Kreativ leben mit dem Tagebuch“ von Elisabeth Mardorf **
  5. „Désirée! von Annemarie Selinko ***** Highlight
  6. „Angststörungen“ von Morschitzky ****

Februar

  1. „Zwischenspiel“ von Monika Maron *****
  2. „Der Fremde“ von Albert Camus ****
  3. „Das Kind, das nicht fragte“ von Hanns-Josef Ortheil ****/*
  4. „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“ von Haruki Murakami ***/*
  5. „Dem neuen Sommer entgegen“ von Janet Frame ***/*

März

  1. „Medea und ihre Kinder“ von Ljudmila Ulitzkaja ***
  2. „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“ von Joachim Meyerhoff **
  3. „Itacurussá“ von Edeltraud Danesch ****
  4. „Die Welt auf dem Kopf“ von Milena Agus ***
  5. „Montauk“ von Max Frisch ***/*
  6. „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ von Joel Dicker ****/*

April

  1. „Das Mädchen“ von Angelika Klüssendorf ***/*
  2. „Die Erfindung des Lebens“ von Hanns-Josef Ortheil ***/*

Mai

  1. „Das grüne Zelt“ von Ljudmila Ulitzkaja ***/*
  2. Bio von Max Frisch – von Lioba Walaczek ***
  3. „Hard-boiled Wonderland“ von Haruki Murakami ****

Juni

  1. „Der Distelfink“ von Donna Tratt – Abbruch
  2. „Flammende Heide“ von Com Toibin ****
  3. „Der See“ von Banana Yoshimoto ***/*
  4. „Der Sommer am Ende des Jahrhunderts“ von Fabio Geda ****
  5. „Vielleicht Esther“ von Katja Petrowskaja ****

Juli

  1. „Verzauberter April“ von Elizabeth von Arnim ****
  2. „Elementarteilchen“ von Michel Houellebecq ***/*
  3. „Pinocchios Abenteuer“ von Carlo Collodi **/*
  4. „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque ***

August

  1. „Das Haus in Paris“ von Elizabeth Bowen ***
  2. „Gasthaus Jamaica“ von Daphne Du Maurier **/*
  3. „Die Berlinreise“ von Hanns – Josef Ortheil (Abbruch)

September

  1. „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler ****
  2.  „Die Gerettete Zunge“ von Elias Canetti ****/*

Oktober

  1. „Der Meister und Margarita“ von Michail Bulgakow ****
  2. „Nach Mitternacht“ von Irmagrad Keun ****
  3. „Die Fackel im Ohr“ von Elias Canetti ****

November

  1. „Das Augenspiel“ von Elias Canetti ***/*

 

2013

Stockrose1a

Januar

  1. Margaret Mitchell – Vom Winde verweht *****
  2. Das Phantom des Alexander Wolf – Gaito Gasdanow ****

 

Februar

  1. Claudio Piersanti – Luisa und die Stille ***
  2. Weiße Nächte – Fjodor Dostojewski ***

März

  1. Zeichnen & Skizzieren – John Hamilton ****
  2. Tess – Thomas Hardy ****
  3. Bentos Skizzenbuch – John Berger ****
  4. Das Skizzenbuch – Lucy Watson ***
  5. Dostojewski – Rainer Buck ****
  6. Was wir sind und was wir sein könnten – Gerald Hüther **/*
  7. Der Feind meines Vaters – Almudena Grandes ****/*
  8. Hermann Hesse – Hugo Ball **/*

April

  1. Waldrausch – Ludwig Ganghofer ****

Juni

  1. Buch der Erinnerung – Péter Nádas ****
  2. Point Zero – M. Cassou ***
  3. Es ist nie zu spät für alles – K. Ingemarsson **
  4. Marina – Carlos Ruiz Zafón ****

Juli

  1. Der weite Weg zu zweit – John Updike ***
  2. Der Hochwald – Adalbert Stifter ****
  3. Salz auf unserer Haut – Benoite Groult ***
  4. Liebende Frauen – D. H. Lawrence ***

August

  1. Auf den Marmorklippen – Ernst Jünger **
  2. Die große Liebe – Hanns-Josef Ortheil ****
  3. Die Sprache der Seele verstehen – Daniel Hell ***

Oktober

  1. Im Schatten junger Mädchenblüte – Proust ***
  2. Wenn die Mondblumen blühen – Jetta Carleton *****
  3. Ostwind-Westwind – Peral S. Buck ****
  4. Die Spur des Teufels – John Burnside ***/*

November

  1. „Das Flüstern des Schnees“ von Alexi Zentner ****/*
  2. „Nacht ist der Tag“ von Peter Stamm **/*
  3. „Die Schwester“ von Sándor Márai ***

Dezember

  1. „Schreiben Tag für Tag“ von Christian Schärf ****
  2. „Wir Ertrunkenen“ von Carsten Jensen ****
  3. „Ginster“ Siegfried Kracauer ***

2012Cornwell1
Januar

  1. Judith Schalansky – Der Hals der Giraffe ***
  2. Michael Kumpfmüller – Die Herrlichkeit des Lebens ****
  3. Eugen Ruge – In Zeiten des abnehmenden Lichts ****
  4. Per Petterson – Im Kielwasser **
  5. Wiliam Makepeace Thackeray – Jahrmarkt der Eitelkeit ***
  6. Eduard von Keyserling – Schwüle Tage ****
  7. Ezzelino von Wedel – Hermann Hesse ****

Februar

  1. Hermann Hesse – Klein und Wagner ***
  2. Antonio Damasio – Selbst ist der Mensch ***
  3. Thomas Methfessel – Tai Chi für Anfänger ****
  4. Jan Brandt- Gegen die Welt *****
  5. Jean-Dominique Bauby – Schmetterling und Taucherglocke **
  6. Eduard von Keyserling – Dumala ****
  7. José Saramago – Kain **/*

März

  1. Zeruya Shalev – Für den Rest des Lebens ****
  2. Siegfried Lenz – Der Anfang von etwas ***

April

  1. Dostojewski – Dämonen ****
  2. Christian Kracht – Imperium ***
  3. Richard David Precht – Wer bin ich **/*
  4. Martin Walser – Muttersohn ***
  5. Walter Kappacher – Rosina ****
  6. Eduard von Keyserling – Bunte Herzen ****

Mai

  1. Audrey Niffenegger – Die Frau des Zeitreisenden ****/*
  2. Benjamin Lebert – Im Winter dein Herz ****

Juni

  1. John Banville – Unendlichkeiten ***
  2. Dieter Wellershoff – Der Himmel ist kein Ort ****
  3. Hanns-Josef Ortheil – Die geheimen Stunden der Nacht ****
  4. Hermann Bang – Die vier Teufel ****

Juli

  1. Karl Vorländer – Geschichte der Philosophie ****
  2. Jonathan Safran Foer – Alles ist erleuchtet ***
  3. Irvin D. Yalom – Das Spinoza-Problem ****
  4. John Burnside – In hellen Sommernächten ****/*
  5. Audrey Niffenegger – Die Zwillinge von Highgate ***

August

  1. Halldór Laxness – Die Islandglocke ***
  2. Yasar Kemal – Zorn des Meeres ****
  3. Lörsch u. Egginger – Malen mit Aquarellstiften ***
  4. Anita Albus – Im Licht der Finsternis

September

Oktober
  1. Michail Scholochow – Der stille Don *** Band I.
  2. Joan Didion – Blaue Stunden **/*
  3. Mori Ōgai – Die Wildgans ****
  4. Kanada – Richard Ford ***

November

  1. Rafael Yglesias – Glückliche Ehe ****
  2. Margriet de Moor – Kreutzersonate **/*
  3. Stewart O ´Nan – Engel im Schnee ****
Dezember
  1. B. Robertson – Intensivkurs Zeichnen
  2. M. Fischer – Landschaften skizzieren und zeichnen
  3. Sammlung Leonardo – Grundlagen der Zeichnung

2011

Aquarell

Januar

  1. Werner Kühni – Kolloidales Silber als Medizin
  2. Tolstois – Krieg und Frieden Band III. ****/*
  3. Tolstois – Krieg und Frieden Band IV. ****/*
  4. Haruki Murakami – Schlaf ****/*
  5. Henry D. Thoreau – Walden ***
  6. Walter Kappacher – Der Fliegenpalast ****

Februar

  1. Jean Paul – Leben des vergnügten Schulmeisterlein Wutz ****
  2. Iwan Turgenjew – Ein Traum ****
  3. Adalbert Stifter – Der Nachsommer *****
  4. Gerald Hüther – Biologie der Angst ****

März

  1. Liane Dirks – Vier Arten meinen Vater zu beerdigen ***/*
  2. Fjodor Dostojewski – Die Sanfte ****
  3. Iwan Turgenjew – Fantastische Erzählungen ***
  4. Iwan Turgenjew – Rauch ***/*
  5. Victor Hugo – Der letzte Tag eines Verurteilten ****

April

  1. Iwan Turgenjew – Aufzeichnungen eines Jägers ***/*

Mai

  1. Haruki Murakami – Mister Aufziehvogel ****

Juni

  1. Elizabeth Bowen – Sommernacht ****
  2. Siegfried Lenz – Wasserwelten ***
  3. Haruki Murakami – 1Q84 ****/*

Juli

  1. Martin Mosebach – Der Mond und das Mädchen ***/*
  2. Thomas Mann – Der kleine Herr Friedemann *****
  3. Virginia Woolf – Ein eigenes Zimmer (hm)
  4. Selbsthilfe Trockenes Auge
  5. Trockenes Auge – Sicca-Syndrom
  6. J. M. Coetzee – Der Meister von Petersburg *****

August

  1. Max Frisch – Stiller *****
  2. George Eliot – Middlemarch ***/*
  3. Max Frisch – Der Mensch erscheint im Holozän ****

September

  1. Wolfgang Hermann – Die Augenblicke des Herrn Faustini ***/*
  2. Arno Geiger – Der alte König in seinem Exil ****
  3. Bio Max Frisch – Jetzt nicht die Wut verlieren ***
  4. Stendhal – Rot und Schwarz **/*
  5. Franz Tumler – Volterra ***

Oktober

  1. Kristín Marja Baldursdóttir – Die Eismalerin *****
  2. Alexander Puschkin – Die Hauptmannstochter ***/*
  3. Haruki Murakami – 1Q84 Buch 3 ****

November

  1.  Kristín Marja Baldursdóttir – Die Farben der Insel ****
  2. BW Das Gehirn 1 ****
  3. BW Denken ***/*
  4. BW Persönlichkeit ***
  5. Siegfried Lenz – Die Maske ****
  6. Umberto Eco – Der Friedhof in Prag **
  7. Michael O`Shea – Das Gehirn **/*

Dezember

  1. Fjodor Dostojewski – Aufzeichnungen aus dem Kellerloch ****
  2. Antonio R. Damasio – Descartes´Irrtum ****
  3. Hans Fallada – Jeder stirbt für sich allein *****
  4. E.T.A. Hoffmann – Nussknacker und Mausekönig ***
  5. Siri Hustvedt – Die zitternde Frau ***

2010

Januar

  1. Rudolf Steiner – Theosophie ***
  2. Dieter Forte – Auf der anderen Seite der Welt **/*
  3. Hermann Hesse – Worte des Zauberes ***
  4. Charlotte Brontë – Shirley ****
  5. Margriet de Moor – Der Virtuose **
  6. Kurt Oesterle – Der Fernsehgast **
  7. Per Olov Enquist – Das Buch von Blanche und Marie ***/*
  8. Sándor Márai – Schule der Armen **/*
  9. Per Petterson – Ich verfluche den Fluss der Zeit ***
  10. Christopher Isherwood – Praterveilchen ****

Februar

  1. Charles Bukowski – Opfer der Telefonitis **/*
  2. Louis de Bernières – Corellis Mandoline ****
  3. W.G. Sebald – Austerlitz ****
  4. André Gide – Die Ringeltaube
  5. Herta Müller – Herztier ****/*
  6. Maxim Gorki – Die Mutter *****

März

  1. Moritz Rinke – Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel ****
  2. Jacques Chessex – Der Kinderfresser ****
  3. Anton Tschechow – Von der Liebe (nicht ganz gelesen)
  4. Leo Tolstoi – Die Kreutzersonate ***
  5. Jacques Chessex – Ein Jude als Exempel ****
  6. Umberto Eco – Geschichte der Häßlichkeit (kann ich nicht einschätzen)
  7. Sofja Tolstaja – Eine Frage der Schuld ****/*
  8. Peter Härtling – Das ausgestellte Kind ****
  9. Leo Tolstoi – Meine Beichte ****
  10. J. D. Salinger – Der Fänger im Roggen ****
  11. Gustave Le Bon – Psychologie der Massen ***/*
  12. Miguel Delibes – Mein vergötterter Sohn Sisi **/*

April

  1. Liane Dirks – Falsche Himmel ***/*
  2. Sigmund Freud – Massenpsychologie und Ich-Analyse ***
  3. Rainer Maria Rilke – Duineser Elegien
  4. Jeffrey Eugenides – Selbstmord-Schwestern ***
  5. Gustav Freytag – Sollund Haben ****

Mai

  1. Ian McEwan – Der Zementgarten ****
  2. Richard Dawkins – Der blinde Uhrmacher ****
  3. Arthur Schopenhauer – Die Kunst, Recht zu behalten
  4. Edward St. Aubyn – Muttermilch ***
  5. Alessandro Baricco – Seide ****
  6. Marguerite Duras – Der Liebhaber ****
  7. Ken Wilber – Wege zum Selbst ****
  8. Imre Kertész – Roman eines Schicksallosen ****
  9. Ernest Hemingway – Der alte Mann und das Meer *****

Juni

  1. Marc Aurel – Der Weg zu sich selbst
  2. Stefan Zweig – Marie Antoinette ***
  3. Siegfried Lenz – So zärtlich war Suleyken ****
  4. Heimito von Doderer – Die Strudlhofstiege ****
  5. Helen Dunmore – Der Duft des Schnees ****

Juli

  1. Joseph Conrad – Herz der Finsternis ****
  2. John Irving – Letzte nacht in Twisted River ****
  3. Ken Wilber – Halbzeit der Evolution ***/*
  4. Françoise Sagan – bonjour tristesse ****
  5. Tim Krohn – Der Geist amBerg ***/*
  6. Adalbert Stifter – Sonnenfinsternis und Schneesturm ***/*
  7. Thomas A. Harris – Ich bin o.k. Du bist o.k. **/*

August

  1. Honoré de Balzac – Verlorene Illusionen *****
  2. Italo Svevo – Senilità ***/*
  3. Nikolai Gogol – Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen ***
  4. Thomas Mann und die Politik – Manfred Görtemaker ***

September

  1. Siegfried Lenz – Die Klangprobe ****
  2. Ken Wilber – Religion und Naturwissenschaft***/*
  3. Louis-Ferdinand Céline – Reise ans Ende der Nacht ***
  4. Walter Kappacher – Selina ****/*
  5. Marcel Beyer – Kaltenburg ***
  6. Gerhard Wehr – Meister Eckhart ***
  7. Rolf Lappert – Nach Hause schwimmen ****

Oktober

  1.  Ippolito Nievo – Ein Engel an Güte ****
  2. Rainer Maria Rilke – Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
  3. Haruki Murakami – Kafka am Strand *****
  4. Ko Un – Die Sterne über dem Land der Väter
  5. Willigis Jäger – Kontemplation ***
  6. Mario Vargas Llosa – Tante Julia und der Kunstschreiber ****

November

  1. Nigel Hinton – Im Herzen des Tals ****
  2. Adolf Muschg – Sutters Glück **/*
  3. José Luis Sampedro – Das etruskische Lächeln **/*
  4. Haruki Murakami – Gefährliche Geliebte *****
  5. John Banville – Die See ***/*
  6. Lew Tolstoi – Auferstehung ****

Dezember

  1. Lew Tolstoi – Krieg und Frieden Band I. *****
  2. Lew Tolstoi – Krieg und Frieden Band II.*****

2009

Januar

Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen – Francesc Miralles ***
Der Regen, bevor er fällt – Jonathan Coe ****
Tim Brolli/Das verstummte Dorf – David Falkmann ****
Die Leiden des jungen Werthers – Goethe **/*
Große, kleine Schwester – Peter Härtling ****/*
Die Möwe – Sándor Márai ****

Februar

Apologie des Sokrates – Platon ***
Das dunkle Spiel – Mahrendorff ****
Der Wendepunkt – Klaus Mann ****
Königliche Hoheit – Thomas Mann ***/*
Kein Ort. Nirgends – Christa Wolf ***

März

Die Marquise von O … – Heinrich von Kleist ***/*
Das Erdbeben in Chili – Heinrich von Kleist ***
Bildnis einer Dame – Henry James ****
Der Eremit von Peking – Hugh Trevor-Roper ****
Eine Frau zu sehen – Annemarie Schwarzenbach ****
PAN – Knut Hamsun ***/*
Das Haus der Schlafes – Jonathan Coe **

April

Schatten – Robert Schneider ****
Der Mann mit den Bäumen spricht – Jean Giono ****
Oben ist es still – Gerbrand Bakker ****/*
Ein Held unserer Zeit – Michail Lermontow ***/*
Der Argentinier – Klaus Merz ***
Erste Liebe – Iwan Turgenjew ****
Herrn Arnes Schatz – Selma Lagerlöf ****
Die kleine Kartäuserin – Pierre Péju **/*

Mai

Hundetraining mit Martin Rütter ***/*
Angst bei Hunden – Martin Rütter ****
Ums Haus der Sturm – Emily Bronte ****
Ein Sommer in Baden-Baden – Leonid Zypkin ***/*
Die Blendung – Elias Canetti ****
Wenn Hunde kochen könnten – Brigitte Rauth- Widmann ****
Die Geschichte von Gösta Berling – Selma Lagerlöf ****

Juni

Der Weltensammler – Ilija Trojanow ***
Calmings Signals – Turid Rugaas ****
Melnitz – Charles Lewinsky ****

Juli

Kein schöner Land – Patrick Findeis ***
Krebsstation – Alexander Solschenizyn *****
Der nächtige Ort – Marcel Möring ****
Das Gefrorene Herz – Almudena Grandes ****

August

Abendland – Michael Köhlmeier ***
Frau Sorgedahls schöne weiße Arme – Lars Gustafsson ***
Geschichte einer Ehe – Andrew Sean Greer ***
Abbitte – Ian McEwan ***/*

September

Die Auflehnung – Siegfried Lenz ****/*
Revolutionen – Le Clézio ***/*

Oktober

Die toten Seelen – Nikolaj Gogol ****
Alle Tage – Terézia Mora ***
Die einsamen Frauen – Cesare Pavese ***
Sieben Jahre – Peter Stamm ***
Wenn ein Reisender in einer Winternacht – Italo Calvino ****
Wo immer ich gehe, folgt mir ein Hund namens Ego – Nietzsche von R. Safranski ****
Alexis Sorbas – Nikos Kazantzakis *****

November

Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt – Herta Müller ****
Irene Nemirovsky – Die Hunde und die Wölfe **
Das Buch der Illusionen – Paul Auster ***
Der Besuch des Leibarztes – Per Olov Enquist ****/*
Das Gespenst von Canterville – Oscar Wilde ***
Über den Schmerz – Siegfried Lenz ***/*
Der letzte September – Elizabeth Bowen ****

Dezember

Der Sinn des Lebens – Alfred Adler ***
Rabbit in Ruhe – John Updike ***
Bartleby, der Schreibgehilfe – Herman Melville ****
Der Golem – Gustav Meyrink ****
Der Meister des Jüngsten Tages – Leo Perutz ****

2008

Januar

Das Leben meiner Mutter – Oskar Maria Graf ****
Drachenläufer – Khaled Hosseini ****
Gott fährt Fahrrad – Maarten ´t Hart ****
Die Fremde – Sándor Márai ****/*
Die Analphabetin – Agota Kristof ***
Mobbing – Annette Pehnt ****
Witwe im Wahn/Das Leben der Alma Mahler-Werfel – Oliver Hilmes ***/*
Heimsuchung – Jenny Erpenbeck ***/*

Februar

Väter und Söhne – Iwan Turgenjew *****
Hammerstein oder der Eigensinn – Hand Magnus Enzensberger ****
Das goldene Notizbuch – Doris Lessing ****/*
Die Frau im Mond – Milena Agus ****
Ein letzter Sommer – Steve Tesich ****

März

Nachts unter der steinernen Brücke – Leo Perutz *
Der Eisvogel – Uwe Tellkamp *****
Das Lügenhaus – Anne B. Ragde ****
Katz und Maus – Günter Grass **
Eine Frage der Zeit – Alex Capus ****
Stefan George/Die Entdeckung des Charisma – Thomas Karlauf ****
Irrwetter – Monika Bittl ****

April

Radetzkymarsch – Joseph Roth ****
Die Gedichte – Stefan George ***
Schande – J. M. Coetzee ****
Mein Herz so weiß – Javier Marias ***
Glück – Wilhelm Schmid ****
Antonia – Willa Cather *****
Deutschstunde – Siegfried Lenz ****
Kleine Geschichte der deutschen Literatur – Kurt Rothmann ***

Mai

Ein liebender Mann – Martin Walser ***
Schlafes Bruder – Robert Schneider *****
Eine blaßblaue Frauenschrift – Franz Werfel ***/*
Die Magd des Monsieur de Malapert – Anja Sicking ***/*
Novalis – Hymnen, Gedichte und Lieder **
Der Walzer der gefallenen Engel – C.S. Mahrendorff *****

Juni

Die Sterne können warten – Jay Basu *****
Romantik von Rüdiger Safranski *****
Lichtjahre – James Salter ****
América – T.C. Boyle **
Aus dem Leben eines Taugenichts – Joseph von Eichendorff ***

Juli

Genesis – Bibel
Joseph und seine Brüder/Die Geschichten Jaakobs – Thomas Mann ***/*
Mondwanderungen/Wegweiser durch Thomas Mann Joseph-Roman – Hermann Kurzke ****
Emma/Das Leben der Lady Hamilton – Gilbert Sinoué ***
Die Zimtläden – Bruno Schulz ****
Schweigeminute – Siegfried Lenz ****
Deutsche Literaturgeschichte Band 9 Weimarer Republik 1918-33 – Leiß und Stadler ***
Zirkuskind – John Irving ***/*

August

Die Bedrohung – Gert Loschütz **
Deutsche Literaturgeschichte Band 12 Gegenwart **
Traumnovelle – Arthur Schnitzler ****
Licht im August – William Faulkner ***/*
Sommer am See – Alberto Vigevani *****
Agnes Grey – Anne Bronte ****
Wolf Messing – Topsy Küppers ****
Endlich Stille – Karl-Heinz Ott ***
Der Geschmack von Apfelkernen – Katharina Hagena *****

September

Der goldene Topf – E.T.A. Hoffmann ****
Die Wiederkehr der Wölfe – Hans Bergel ****
Der Sandmann/Das Fräulein Scuderi – E.T.A. Hoffmann ***/*
Effi Briest – Theodor Fontane ****

Oktober

Der Turm – Uwe Tellkamp ****
Babettes Fest – Tania Blixen ****
Es waren Habichte in der Luft – Siegfried Lenz ****
Der Afrikaner – Le Clézio ****
Wenn die Adler kommen – Hans Bergel ***/*

November

Im Irrgarten der Intelligenz – Hans Magnus Enzensberger ***
Minutenwalzer – Richard Mason ****
Trotzkismus – Manuel Kellner ***
Die kleinen Gärten des Maestro Puccini – Helmut Krausser ***/*
Sansibar Blues – Hans Christoph Buch ***
Oblomow – Iwan Gontscharow *****

Dezember

Das Spiel des Engels – Carlos Ruiz Zafón ***/*
Idylle mit ertrinkendem Hund – Michael Köhlmeier ****
Lerche – Dezsö Kosztolányi ****
Emma – Jane Austen ***/*
Die souveräne Leserin – Alan Bennett ****
Venusschuh – S. Corinna Bille ****
Firmin/Ein Rattenleben – Sam Savage ****

2007

Januar

Imperium – Robert Harris
Das Märchen vom Letzten Gedanken – Edgar Hilsenrath
Die Nacht vor der Scheidung – Sándor Márai
Der schöne Sommer – Cesare Pavese
Nachtzug nach Lissabon – Pascal Mercier

Februar

Der Klang der Zeit – Richard Powers
Fabian – Erich Kästner
Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen – Mitch Albom
Der Mann, der Inseln liebte – D.H. Lawrence
Hasenherz – John Updike
Die Heimkehr – Bernhard Schlink

März

Zoli – Colum McCann
Karnstedt verschwindet – Alexander Häusser
Futter für die Geister – Fred D´Aquiar
Dieses Buch wird ihr Leben retten – A.M. Homes

April

Die Herrin von Wildhell Hall – Anne Bronte
Der menschliche Makel – Philip Roth
Afrika dunkel lockende Welt – Tania Blixen
Der Sandmann – E.T.A. Hoffmann

Mai

Schloß Gripsholm – Kurt Tucholsky
Am Rande der Welt – Raymond Kennedy
Herrin des Hügels – Oliver Hilmes
Tanz der Hormone – Parry
Hunger der Gezeiten – Amitav Ghosh

Juni

Letzte Reise – Anne Enquist
Die Brücke über die Drina – Ivo Andric
Die Schopenhauer-Kur – Irvin D. Yalom
Der Tänzer – Colum McCann
Der große Gatsby – F. Scott Fitzgerald

Juli

An einem Tag wie diesem – Peter Stamm
Ich pflanze ein Lächeln – Thich Nhat Hanh
Owen Meany – John Irving
Fluchtstücke – Anne Michaels
Lea – Pascal Mercier
Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne

August

Die Medici Verschwörung – Lorenzo de ´Medici
Drei Frauen – Robert Musil
Der Magier – Wiliam Somerset Maugham
Unter dem Astronautenmond – John Updike
Zusammen ist man weniger allein – Anna Gavalda

September

Die bekanntee Welt – Edgar P. Jones
Solitud – Victor Català
Suchanow verkauft seine Seele – Olga Grushin
Die Blaue Grotte – Sergio Bambaren
Das Handwerk der Freiheit – Peter Bieri
Die Ohrfeige – David Albahari
Der englische Patient – Michael Ondaatje
Die Hexe von Portobello – Paulo Coelho

Oktober

Letzte Lockerung – Walter Serner
Engelszungen – Dimitré Dinev
Lolita – Vladimir Nabokov
Der Sohn – Giacomo Cacciatore
Das Geheimnis von Flandern – Gilbert Sinoué
Und sie rührten an den Schlaf der Welt – C.S. Mahrendorff

November

Reisst die Knospen ab – Kenzaburo Oe
Der Buchhändler von Kabul – Asne Seierstad
Die wechselnden Winde – Almudena Grandes
Instrumente der Finsternis – Nancy Huston
Tannöd – Andrea Maria Schenkel
Die Wand – Marlen Haushofer
Agnes – Peter Stamm
Die grauen Seelen – Philippe Claudel

Dezember

Die Geschichte meiner Frau – Milán Füst
Schnee, der auf Zedern fällt – David Guterson
Bessere Verhältnisse – John Updike
Ungefähre Landschaft – Peter Stamm
Der Schimmelreiter – Theodor Storm
Die spirituelle Kraft des Yoga – Gertrud Hirsch

2006

Januar

Und Nietzsche weinte – Irvin D. Yalom
Der Freund und der Fremde – Uwe Timm
Ansichten eines Clowns – Heinrich Böll
Wiedersehen in Howard End – E.M. Forster
Das Vermächtnis der Ezster – Sándor Márai
Der Gattopardo – G.T. di Lampedusa

Februar

Der Graf von Monte Christo – Alexander Dumas
Und da kam Frau Kugelmann – Minka Pradelski
Das Evangelium nach Pilatus – Eric – Emmanuel Schmitt
Der Verlorene – Hans-Ulrich Treichel
Einführung in die Philosophie – Karl Jaspers

März

Der Idiot – Dostojewskij
Mrs. Dalloway – Virginia Woolf
Die Glut – Sándor Márai
Die Sonnenuhr – Maarten ´t Hart

April

Madame Bovary – Gustave Flaubert
Die Memoiren des Herren von Schnabelewopski – Heinrich Heine
Lady Chatterly – D.H. Lawrence

Mai

Der Untertan – Heinrich Mann
Sándor Márai/Ein Leben in Bildern – Ernö Zeltner
Das Kind von Noah – Eric-Emmanuel Schmitt
Das Papierhaus – Carlos Maria Dominguez

Juni

Gottes Werk und Teufels Beitrag – John Irving
Die Klavierspielerin – Elfriede Jelinek
Die unsterbliche Geschichte – Tania Blixen
Die Purpurlinie – Wolfram Fleischhauer
Dornenvögel – Colleen McCullough
Die jungen Rebellen – Sándor Márai

Juli

Das Glasperlenspiel – Hermann Hesse
Wer die Nachtigall stört – Harper Lee
Der Leinwandmesser – Tolstoi

August

Sturmhöhe – Emily Bronte
Ein Stück Himmel – Janina David
Ein Stück Erde – Janina David
Herr Jensen steigt aus – J. Hein
Ein Stück Fremde – Janina David

September

Garp und er die Welt sah – John Irving
Ein Geheimnis – P- Grimbert
Sommerdiebe – Truman Capote
Die Welt von Gestern – Stefan Zweig
Erzählungen (3) – Puschkin

Oktober

Eine Reise zu den Sternen – Nicolas Christopher
Schachnovelle – Stefan Zweig
Anna Karenina – Tolstoi
Hundert Jahre Einsamkeit – Gabriel Garcia Marquez
Es geht uns gut – Arno Geiger

November

Gottes kleiner Krieger – Kiran Nagarkar
Nummer Sechs – V. Olmi

Dezember

Villette – Charlotte Bronte
Salzstädte – Munif
Nirgendwo in Afrika – Stefanie Zweig

2005

Das verborgene Wort – Ulla Hanh
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – Milan Kundera
Der alte Mann und Mr. Smith – Peter Ustinov
Das Mädchen im roten Mantel – Roma Ligocka
Die Pest – Camus
Der Zahir – Paulo Coelho
Die Geschichten meiner traurigen Huren – G. G. Marquez
Herbstmilch – Anna Wimschneider
Kristus – Robert Schneider
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Korans – Eric-Emmanuel Schmitt
Die erstaunliche Geschichte des Max Tivoli – Andrew Sean Greer
Du hast das Leben noch vor dir – Romain Gary
Die 13 1/2  Leben des Käpt´n Blaubär – Walter Moers
Siddhartha – Hermann Hesse
Die Liebe in den Zeiten der Cholera – G. G. Marquez
Endmoränen – Monika Maron
Ein Mann im Haus – Ulla Hahn
Verlockung – János Székely
Der Hahn ist tot – Ingrid Noll
Der Scherz – Milan Kundera
Der Vorleser – Bernhard Schlink
Drei Minuten mit der Wirklichkeit – Wolfram Fleischhauer
Der Steppenwolf – Hermann Hesse
Das Wüten der ganzen Welt – Maarten t´Hart
Im Rausch der Stille – Albert Sanchez Pinol
Wie ich lernte, die Frauen zu lieben – Stephen Vizinczey
Die Physiker – Dürrenmatt
Am Hang – Markus Werner
Die Netzflickerin – Maarten t´ Hart
Die tausend Tage der Anna Michailowna – Helen Dunmore
Da geht ein Mensch – Alexander Granach
Das Urteil – Kafka
Die Verwandlung – Kafka
Brief an den vater – Kafka
Jane Eyre – Charlotte Bronte
Der Prophet – Khalil Gibran
Ein Tag mit Herrn Jules – Diane Broeckhoven
In der Strafkolonie – Kafka
Der Tribun – Iris Kammerer
Die Schwerter des Tiberius – Iris Kammerer
Paradies verloren – Cees Nooteboom
Also sprach Zarathustra – Nietzsche
Die Frau mit den Regenhänden – Wolfram Fleischhauer
Zur Geschichte und Philosophie in Deutschland – Heinrich Heine
Das Buch in dem die Welt verschwand – Wolfram Fleischhauer
Jugend ohne Gott – Ödön von Horvath
Das Muster – Dieter Forte
Die Schule der Egoisten – E. E. Schmitt
Die Vermessung der Welt – Daniel Kehlmann
Der Zauberberg – Thomas Mann
Saturday – Ian MacEwan
Mein Leben – Marcel Reich-Ranicki
Weihnachten bei den Buddenbrooks – Thomas Mann
Stolz und Vorurteil – Jane Austen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s