Was gibt es Neues?


Das grüne Tuch ist fertig:

Ich mag das Grün ja, aber darüber scheiden sich die Leute. Es passt zu sehr Vielem was bei mir so im Kleiderschrank tummelt.

Der Celtic-Pulli ist soweit fertig, Fäden vernähen und dämpfen, dann gibt es Bilder.

Und gestern Abend habe ich den Teststrick von Anett (Fadenstille) begonnen, die Fleury Jacke. Bis jetzt hatte ich keine Probleme dem Schnitt der Jacke zu folgen, ich lerne neue Techniken und finde das total klasse!

Advertisements

2 Gedanken zu “Was gibt es Neues?

    • Krümel schreibt:

      Danke Tine. Es geht so harmlos weiter, denn die Anleitungen von FadenStille kann ich nur wärmstens weiter empfehlen, ob du lieber eine Zeichnung haben möchtest oder in ausgeschriebener Form, jeder begreift was sie sich erdacht hat. Zusätzlich gibt es Links zu Videos. Allerdings kann man diese Jacke nicht einfach so weg stricken, man sollte wach sein, zwischendurch stricke ich also noch ein paar Socken.
      LG Heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s