Neues Projekt …


Die Weste für meinen Mann ist nun soweit fertig, d. h. sie ist noch nicht zusammen genäht und die Knopfleiste fehlt. Wenn sie dann fertiggestellt ist, werde ich ein Bild einstellen. Und direkt danach wird natürlich etwas Neues begonnen. Dieses Mal einen Pullunder für mich, aber etwas ganz spezielles, und zwar einen Spinnenetz-Pullunder im Achteck – die oberen drei Seiten bilden dabei den Hals und Seitenteile für die Ärmelchen.

SANYO DIGITAL CAMERA

Kompliziert war bisher nur die Aufnahme von je 2 Maschen auf 4 Nadeln vom Nadelspiel und die Verdoppelung in der nächsten Reihe, danach ist alles easy! Ich stricke den Pullunder mit Lang Yarns Jawoll Magic Dégradé Farbe 175, 300g wird der Verbrauch sein.

Zu kaufen ist dieses Garn bei Sticken, Stricken & Co.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s